Nothing left on the right side.

What direction should we choose
 We're lost and still confused
 I walk into the sun
 With you the only one

 

Ich will, dass jemand kommt und fragt, was los ist, damit ich es ihm erklären kann, beschließend mit: Ich bin traurig.
Ich möchte jemandem sagen, dass ich traurig bin.

Und wenn dann jemand fragt, wieso, dann sage ich: Es muss nicht immer für alles einen Grund geben. Es muss nicht immer alles erklärbar sein.
Die Umstände sind schuld daran, dass ich mich als Verlierer fühle, obwohl doch eigentlich etwas gewonnen ist. Und dennoch bin ich traurig.

Und wenn dann jemand fragt, was denn gewonnen wäre, dann sage ich: Zeit, nichts als Zeit. Zeit, die ich vielleicht nicht will. Zeit, die ich nicht will, aber vielleicht brauche. Es gibt immer eine richtige und eine falsche Zeit. Eine gute und eine schlechte. Es fällt mir schwer, zu unterscheiden, welche mir jetzt in die Hände gefallen ist.

Es gibt für alles die richtige Zeit, sagt dann vielleicht jemand zu mir, und dann erkennt man sie. Und dann sage ich: Und jetzt ist die richtige Zeit, grundlos traurig zu sein. Die richtige Zeit, das Leben grundlegend auf links zu drehen, ist gerade abgelaufen. Die richtige Zeit, irrational viel zu wollen. Die falsche Zeit, irrational viel zu bekommen. Jetzt ist die richtige Zeit, die Umstände zu betrauern, die man sich ohnehin nicht ausgesucht hatte. Die nun ohnehin nicht eintreffen.

Ich möchte, dass jemand kommt und mich fragt, wie es mir geht und sich dann alles anhört und stumm nickt und die Arme vor der Brust verschränkt. Jemand, der hinhört, wenn ich sage: Heute ist die richtige Zeit, traurig zu sein.

Und morgen, flüstert dann irgendwann jemand leise, morgen ist die richtige Zeit, glücklich zu sein.

Aber da ist niemand, der fragt.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s