Titles are for losers

La Lara hatte heute Geburtstag, und alle waren da und es war laut und alle Geräusche zusammen haben unser Haus beinah zum Explodieren gebracht. Wie immer eben.  Es gab viele tolle Dinge geschenkt und Kuchen und Kaffee und gutgelaunte kleine Kinder und, wie immer, den besten Hund der Welt zu bestaunen. So wünschen wir uns das. Familie kann Spaß machen.

Jetzt bin ich aber wieder zu Hause.

Ich bin krank und muss morgen wieder zur Arbeit. Diese beiden Tatsachen sind einzeln für mich schon traurig  genug, ihre Kombination verursacht mittelschwere Aggressionen und Panikattacken in meinem Kopf, die dazu führen, dass ich hysterisch mit den Armen rudernd in der Wohnung auf und ab laufe und überlege, wie ich dem Unheil entgehen kann. Gar nicht natürlich.

So richtig krank bin ich ja sowieso nicht. Alles nur Einbildung, jedenfalls fast. Als Belohnung für das Überstehen des blöden Tages morgen (und ich gehe doch mal davon aus, dass ich ihn überstehe) gehe ich morgen Abend wieder zum Sport. Ha! Ich bin krank und gehe trotzdem, ihr könnt mich doch alle mal. Na ja, vorher habe ich mich heute mal kurz beim Leasingvater rückversichert, dass dabei nichts Schlimmes passieren kann. Herzmuskelgedöns und so. Aber selbst wenn, mit meinem Herzen ist ja sowieso irgendetwas ganz gehörig nicht in Ordnung, glaube ich, also wäre das nun auch kein Problem mehr.

Morgen also: Dasitzen und aus dem Fenster starren und Zeit haben, um sich blöde Gedanken über noch blödere Dinge zu machen, die keinen Sinn ergeben und erst Recht zu keiner Lösung führen. Bleibt nur noch zu hoffen, dass Horsti™ ausreichend oft an meinem Fenster vorbeiläuft, um meine Stimmung auf ein erträgliches Level zu heben.  Ich werde es herausfinden.

Das wohl meistfotografierte Familienmitglied

Edit: 2. Post, erster Fehler, hurra. Eigentlich habe ich diesen in vielerlei Hinsicht sehr wertvollen Beitrag gestern schon geschrieben und veröffentlicht. Die Technik ist nicht mein Freund. Aber wer ist das schon.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s